New PDF release: Arabisch kayfa "wie" als Konjunktion: Ein Beitrag zur

By Walter Diem

Die Arbeit versucht, die Geschichte des arabischen Fragepronomens "kayfa" "wie" als Konjunktion nachzuzeichnen, wobei insbesondere nachklassische semantische Entwicklungen im Blickfeld stehen. Nach einer methodischen Einleitung behandelt der erste Teil der Arbeit "kayfa" als Konjunktion des Objekt- und Subjektsatzes in klassischer und nachklassischer Sprache. Die Untersuchung ist hierbei nach den semantischen Gruppen der dominierenden Ausdrucke (Ausdrucke der Emotion, der Perzeption, der Kommunikation und des Intellekts sowie affektische Ausdrucke) angeordnet, und die Aufmerksamkeit gilt auch insbesondere dem Ubergang von "kayfa" von einer reinen WIE-Konjunktion zu einer vom Verfasser so genannten "Konjunktion des Verlaufs" bzw. zu einer DASS-Konjunktion. Im zweiten Teil, der "kayfa" als Konjunktion des Adverbialsatzes in klassischer und nachklassischer Sprache behandelt, geht es neben dem vergleichenden "kayfa" um die Entwicklung zu einer kausalen und temporalen sowie finalen Konjunktion. Der dritte Teil ist "kayfa" als Konjunktion in ausgewahlten modernen Dialekten gewidmet, wobei sich die interessantesten semantischen Entwicklungen fur die maghrebinischen Dialektes feststellen lassen. Ein Verzeichnis der Ausdrucke mit "kayfa" im Objekt- und Subjektsatz beschliesst die Arbeit.

Show description

Read or Download Arabisch kayfa "wie" als Konjunktion: Ein Beitrag zur Geschichte der arabischen Syntax PDF

Best german_15 books

Download e-book for kindle: Innovationswettbewerbe und Incentives: Zielsetzung, by Jürgen E. Wenger

Die Anzahl der Innovationswettbewerbe und deren weltweite Bedeutung nahmen in den letzten Jahren immer weiter zu. Insbesondere die Gewinne von Innovationswettbewerben sind mannigfaltig und von steigendem Wert. Viele kreative und engagierte Menschen in der ganzen Welt, aus allen Altersgruppen und Gesellschaftsschichten, nehmen an Innovationswettbewerben teil.

Grundlagen der Geotechnik: Geotechnik nach Eurocode by Hans-Henning Schmidt, Roland Fritz Buchmaier, Carola PDF

Grundlagen Grundwissen Geotechnik. Der Autor beschreibt ausführlich die Boden- und Felsmechanik, Methoden des Erd- und Spezialtiefbaus, den Entwurf und die Berechnung von Straßen- und Verkehrswegen, Dämmen sowie Grundbauwerken (Gründungen und Stützbauwerke). Grundlagen sind die deutschen und europäischen Normen DIN 1054 (2005), DIN EN 1997 (2011) EC 7 und ergänzenden Regelwerke.

Digitales Dialogmarketing: Grundlagen, Strategien, - download pdf or read online

Das Dialogmarketing hat sich durch den Aufschwung des on-line- und Social Media-Marketings grundlegend gewandelt. Die Zahl der Medien, durch die ein conversation mit den Zielpersonen geführt werden kann, hat sich vervielfacht. In diesem Band wird der aktuelle Stand des Dialogmarketings durch die ausgewiesenen Spezialisten der Branche detailliert beschrieben.

Additional resources for Arabisch kayfa "wie" als Konjunktion: Ein Beitrag zur Geschichte der arabischen Syntax

Sample text

152 Vgl. 153 Vgl. 154 Vgl. ". Vgl. 150 151 Heinemann, K. (1995), S. 179. lGeorgi, D. (2010), S. 336-337. Heinemann, K. (1995), S. 179. Helnemann, K. (1995), S. 180. N. (1982), S. 647-648; vgl. D. (1980), S. 62-63. N. (1982), S. 647-&18. 32 3 Vermarktung von Sportveranstaltungen als Teil des Sport-Marketings (1980) in einer Studie über die Bestimmungsfaktoren für die Teilnahme an Baseball-Spielen im Zeitraum 1973-77 nachgewiesen werden. 2 Qualitätsfaktoren Durch die Sportorganisation ebenfalls beeinflussbar ist die Kategorie der Quali- tätsfaktoren.

1982), S. 32. 2: Die Sportdienstleistung. 3 Vermarktung von Sportveranstaltungen als Teil des Sport-Marketings 33 gleich eins, gehen die Zuschauereinnahmen rapide zurück. 162 Nach Heinemann ergibt sich der Faktor Unsicherheit aus vier Szenarien: Aus der Ungewissheit des Ergebnisses eines Sportereignisses, aus der erwarteten Anzahl an Medaillen, mittelfristig aus der Position in einer Liga bzw. Serie und längerfristig aus der Häufigkeit der Siege und Meistertitel. '63 In verschiedenen Studien wurde die Stärke des Unsicherheitsfaktors gemessen, indem Konstrukte wie beispielsweise die Differenz zwischen den Ligapositionen der Mannschaft, die Häufigkeit mit der die erstsn Plätze eingenommen warden, die Zahl dar Spiels, die eine Mannschaft noch gewinnen muss, um einen Titel zu erreichen oder die Zahl der Spiele, die eine Mannschaft während der Saison für sich entscheiden konnte oder verloren hat, abgefragt wurden.

Im Gegensatz zu den anderan aufgeführten Studien wird in der videografischen Analyse von Zeifang eine Individualsportart, der klassische Marathonlauf, betrachtet. Alle anderen genannten Studien betrachten Mannschaftssportarten, wie Basketball oder Fußball, die aufgrund ihres professionellen Wettkampfs in einer Liga oder Serie dem Spitzensport und nicht wie der Marathon dem Breitensport zugeordnet werden können'92 Obwohl die betrachteten Sportveranstaltungen in ihren Charakteristika vollkommen unterschiedlich sind, lassen sich Gemeinsamkeiten in den Erfolgsfaktoren bestimmen.

Download PDF sample

Arabisch kayfa "wie" als Konjunktion: Ein Beitrag zur Geschichte der arabischen Syntax by Walter Diem


by James
4.0

Rated 4.09 of 5 – based on 44 votes